Vinaora Nivo Slider

Die FUSION AG wurde Ende 2001 durch verschiedene Personen ins Leben gerufen, die schon zuvor einige Jahre im Kamin- und Ofenbau tätig waren.

Gesamtkonzept mit einem PLUS für den Kunden

Erste Zielsetzung war es, den Ofen- und Kaminbau mit einem Gesamtkonzept anzubieten und dem Kunden ein reales Plus im Service zu bieten.

Was zeichnet Fusion als spezialisiertes Unternehmen aus?

Fusion wurde sehr schnell klar, dass es im Vergleich zu den Nachbarländern riesen Unterschiede im Ofenbau gibt, da es den Beruf "Ofen- und Kaminbauer" so in Belgien gar nicht gibt.
Dies hat sich im Laufe der Jahre alleine schon durch die Verteilung der Produkte bemerkbar gemacht. Elektrofachgeschäfte verkaufen Pelletöfen und sind von heute auf morgen "Spezialisten".
Generalunternehmer und Heizungsbauer bauen Kamine und stellen Kaminöfen auf. In Hobbybaumärkten und Lebensmittelgeschäften werden Kaminöfen zu Billigpreisen angeboten und verkauft.
Hinzu kommt, dass es in Belgien (leider) keine Überprüfung der Kaminanlagen in Punkto Sicherheit und Funktionsfähigkeit gibt und so "scheint dieser Beruf" im ersten Moment "sehr einfach"!

Diese Einsicht oder Früherkennung der Entwicklung des belgischen Marktes hat auch sofort dazu geführt, dass die FUSION AG ab 2003 als zweite Zielsetzung "externe Schulungen und Produkt-Vergleich"
in Nachbarländer vorgenommen hat. Sehr schnell wurden die Mängel an den bisher angebotenen Basisprodukten ersichtlich und so änderte Fusion Einiges in Hinsicht der zukünftigen Entwicklung des
Unternehmens, sowie der Auswahl an den heute angebotenen Produkten.

SICHERHEIT - LANGLEBIGKEIT - GESUNDE BAUWEISE - QUALITÄT - PREIS/LEISTUNGSVERHÄLTNIS - SYSTEME - ...

Dies sind und bleiben Grundwerte, die im Unternehmen gepflegt werden. Jeder Mitarbeiter von Fusion richtet sich an diesen Regeln, da wir der Überzeugung sind, dass dies der einzige Weg ist,
um dauerhaft und langfristig, qualitative und hochwertige Ergebnisse zum Vorteil unserer Kundschaft erzielen zu können.

Sicherlich hat auch der Standort Malmedy (EUREGIO) und die Eröffnung einer zweiten Ausstellung 2008 in Luxemburg dazu beigetragen, dass diese Entwicklung so stattgefunden hat.
Ohne Sicherheitsnormen und Abnahmen läuft in unseren Nachbarländern nichts mehr. Durch die schnelle Entwicklung der Architektur (Bsp.: Niedrigenergie, Passivhäuser, Holzhäuser,
komplexe Lüftungsanlagen, viele verschiedene Arten der Isolationen, Aufbau der Bodenbeläge, ...) ist dieser Beruf auf keinen Fall einfacher geworden und so stehen uns in den nächsten
Jahre noch einige wichtigen Auflagen bevor.

Planungsservice, Kreativität und Fachwissen

Der Kunde sollte in erster Linie auch wissen, dass es sich bei Fusion nicht um "Verkäufer und Lieferanten" handelt. Bei einem Besuch in der Ausstellung stehen Ihnen zur Beratung und Projektplanung
Innenarchitekten, Bauzeichner und ein Architekt zur Seite. Um diese Projekte danach auch zu 100% fachgerecht zu realisieren kommen unsere Techniker und geschulte Fachleute ins Spiel.
Jeder von Ihnen hat viele Jahre Erfahrung im Bau und hat an spezialisierten, berufsbezogenen Schulungen im Ofen- und Kaminbereich teilgenommen.

Ziel für Fusion ist dieses Fachwissen und berufliche Spezialisierung immer weiter auszubauen, ... und dies sind Werte die nicht von anderen kopiert werden können.